Google Plus Klepfer Naturstein BolzentreppenTwitter Klepfer NatursteinFacebook Klepfer Naturstein

Produkte

Edelstahlgeländer Treppe Balkon Balkongitter Terrassengeländer Zaun

Zubehör

Zubehör für Edelstahl Geländer

Montage

Montage von Edelstahlgeländern

Kontakt

Kontakt

Montage

Versierte Handwerker können ihr Edelstahlgeländer auch selbst montieren und benötigen dazu kaum fachmännische Hilfe, auch wenn Ihnen unser Fachpersonal selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite steht.

Für die Montage Ihres neuen Edelstahlgeländers sollten Sie folgende Werkzeuge und Meterialien bereit halten:

Werkzeug:
Akkuschrauber, Bohrhammer, Bohrmaschine + Bohrer in verschiedenen Größen, Inbusschlüssel, , Gewindeschneider, Winkelschleifer + Edelstahltrennscheibe, Schleifvlies, verschiedene Schraubenzieher, Schraubenschlüsselsatz und eine Zange.

Materialien:
Geländersystem + Montagematerial, wie Schrauben und Muttern, Bohrlochreiniger, Beton, Entfetter, Edelstahlreiniger.

Das Geländer montieren



Bevor Sie das Geländer montieren, sollten Sie die Baustelle absichern, damit niemand die geländerlose Trepper oder den geländerlosen Balkon herabstürzen kann.

Danach beginnen Sie damit, die Pfosten vorzumontieren und die Löcher für die Pfosten zu bohren. Bringen Sie sämtliche Halterungen, wie z.B. Glashalterungen oder Traversenhalterungen an den Pfosten an. Danach beginnen Sie, die Pfosten an der richtigen Stelle anzubringen. Richten Sie die Pfosten Ihres neuen Edelstahlgeländers anschließend senkrecht aus und verschrauben Sie sie zunächst nur locker.

Montieren Sie nun die Relingstäbe, bzw. die Stäbe für das Stabgeländer. Sollten diese noch nicht auf Maß gesägt worden sein, dann tun Sie dieses, bevor sie angebracht werden. Zierelemente sollten vor der Montage aufgezogen werden.

Die Relingstäbe werden zum Schluss an den Traversenhaltern befestigt und an den Enden mit Abschlusshülsen veredelt.

Nun folgt die Montage des Handlaufs, bzw. der Handläufe. Die Handläufe werden über Bohrungen direkt an den Pfosten aufgesetzt. oder aber als zusätzlicher Handlauf bei einer Bolzentreppe z.B. an der Wand montiert, um zusätzliche Sicherheit zu bieten.

Zum Schluß überprüfen Sie mit einer Wasserwaage die korrekte Ausrichtung des Geländers und ziehen anschließend alle Schrauben fest an.

Entfernen Sie nun grobe Verschmutzungen um das Geländer herum und reinigen Sie das Geländer zunächst mit entmineralisiertem Wasser und einer Seifenlauge. Trocknen Sie das Geländer mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab und tragen Sie ein Pflegespray auf. Alternativ können Sie das Geländer auch mit einem speziellen Pflegeöl für Edelstahl behandeln.

Diese Anleitung ist ohne Gewähr, sie ist nur für die Montage von Geländerbausätzen vorgesehen, für die Montage von maßangefertigten Designergeländern mit Abrundungen für z.B. Wendeltreppen oder Spindeltreppen, steht Ihnen unser Fachpersonal zur Verfügung.

Guide

 

► Warum ein Geländer anbringen?

► Was ist Edelstahl?


► Wie montiert man ein Geländer selbst?




Kontakt



Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns an, Tel.: 05262-99 66 46 oder schreiben Sie uns eine
eMail.